Skip to main content

Motorkehrmaschine – Mit Power gegen Schmutz und Schnee!

In Sachen Leistung ist eine benzinbetriebene Motorkehrmaschine den anderen Arten von Kehrmaschinen (Handkehrmaschine und elektrische Kehrmaschine) in der Regel klar überlegen. Vor dem Kauf ist jedoch Vorsicht geboten, denn eine Kehrmaschine mit Motor eignet sich aufgrund der verhältnismäßig hohen Anschaffungskosten nicht für jeden. Diejenigen allerdings, die viel Flächen- und Reinigungsleistung benötigen, werden eine Motorkehrmaschine umso mehr zu schätzen wissen.

GÜDE Kehrmaschine GKM 6,5

Vor-und Nachteile einer Motorkehrmaschine

Durch einen leistungsfähigen Benzinmotor verfügen Motorkehrmaschinen in der Regel über viel Leistung. Dies stellt auch den wesentlichen Vorteil dieser Kehrgeräte dar. So ist es mit diesen Geräten möglich, auch große, stark verschmutzte Flächen in adäquater Zeit zu reinigen. Vor allem wenn es um die Schneeräumung im Winter geht zeigen diese Geräte was in ihnen steckt. Mit dem oftmals bereits mitgelieferten Schneeräumschild geht es den Schneemassen an den Kragen.

Der wesentliche Nachteil liegt auf der Hand: Der Benzinverbrauch. Die Kosten für den Treibstoff des Kehrgeräts sind nach dem Kauf ein ständiger Begleiter. Und denken Sie daneben auch an die Motorpflege: Auch Schmierstoffe haben ihren Preis.

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Motorkehrmaschine achten

Im Detail finden Sie die wesentlichen Kriterien auf unserer Hauptseite Kehrmaschine kaufen. Für einen besseren Überblick wollen wir dennoch die wesentlichen Aspekte für den Kauf einer Motorkehrmaschine kurz nennen:

  • Leistung
    • Bestimmen Sie, welche Leistung für Ihr individuelles Einsatzgebiet erforderlich ist. Möglichweise reicht auch eine elektrische Kehrmaschine oder gar eine einfache Handkehrmaschine?! Stellen Sie sich dazu folgende Fragen:
        • Welche Größe hat die zu reinigende Flächen?
        • Welche Art und Menge des Kehrmaterials?
        • Soll drinnen oder draußen gekehrt werden? (Bei einer Motorkehrmaschine wird es sich in der Regel um einen Einsatz im freien handeln)

Motorkehrmaschine von Güde im Wintereinsatz!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=CqpjSWmUA2E
  • Kehrgutbehälter
    • Stellen Sie sich die Frage, wie groß der Kehrgutbehälter sein muss, damit Sie effizient arbeiten können.
  • Breite des Geräts
    • Die Kehrbreite ist ein Kriterium, welches die Kehrdauer beeinflusst. Es gilt: je mehr Kehrbreite, umso schneller kann eine Fläche gekehrt werden.
  • Ausstattung
    • Viele Geräte bringen nützliche Ausstattungsmerkmale mit sich (z.B. ein höhenverstellbarer Handgriff, um den Rücken zu schonen). Auch hier kann ein Blick auf die Produktbeschreibung lohnenswert sein.

Speziell bei Motorkehrmaschinen kommt noch der Aspekt Benzinverbrauch hinzu. Informieren Sie sich vor dem Kauf über diesen Aspekt, um auch die nutzungsabhängigen Kosten im Blick zu haben.

Motorkehrmaschine kaufen oder mieten?

Besonders bei der Motorkehrmaschine kann es aufgrund der verhältnismäßig hohen Anschaffungskosten sinnvoll sein, ein Gerät zu mieten. Machen Sie sich daher vor dem Kauf Gedanken, wie oft Sie das Gerät benötigen. Kommen Sie zu dem Schluss, dass das Kehrgerät sehr oft in Gebrauch sein wird, spricht das für den Kauf. Dementgegen sollten Sie bei nur seltener Nutzung überlegen, ob es nicht sinnvoller wäre ein Gerät zu mieten. Schlussendlich entscheidet hier der „spitze Bleistift“: Stellen Sie Miete und Anschaffungskosten gegenüber und rechnen Sie aus, was für Sie das günstigste ist.

Bitte beachten Sie bei der Entscheidung allerdings, dass Sie bei einer Miete ggf. eine Kaution hinterlegen müssen und für die Nutzung von Zubehör Gebühren anfallen können. Berücksichtigen Sie ebenfalls, dass Sie durch den Kauf einen Wert erhalten, den Sie anschließend wieder veräußern könnten. Wenn Sie ein Gerät anmieten, ist das nicht möglich.

Motorkehrmaschine im Internet kaufen

Motorkehrmaschinen sind erhältlich im Fachhandel vor Ort oder im Internet. Dabei zeigt sich, dass immer öfter Waren im Internet gekauft werden. Gründe dafür sind die große Auswahl und der hohe Wettbewerb im Netz, wodurch Preiskämpfe entstehen. Dadurch besteht für den Kunden die Möglichkeit hier und da ein Schnäppchen zu machen. Nutzen Sie daher die Gelegenheit, um hier im Internet Ihr Kehrgerät zu finden und zu kaufen.

GÜDE Kehrmaschine GKM 6,5